latest

Paracore-Guide: Boss 5: Drachen des Alptraums

Veröffentlicht am

Drachen des Alptraums:

Randomkampf:

Ysondre ist immer aktiv und teilt sich die HP mit allen Drachen. Droppt sie auf 70% und 40% wechseln sich die andere Drachen ab: Smariss, Taerar und Lethon.

Alle Spieler erhalten einen Debuff, bei 10 Stacks schlafen sie für 30 Sekunden. Das heißt bei ca. 8 Stacks muss der Drache gewechselt werden.

KR zum PULL.

Ysondre:

  • Ranken entstehen und machen Spieler bewegungsunfähig. Dispellen, rauslaufen!
  • Adds instant töten
  • Einer muss sich in die „Alptraumblüte“ stellen, um Addspawns zu verhindern.

Taerar:

  • Erzeugt zwei Abbilder > Foccusen!

Samriss:

  • Mit Debuff aus dem Raid laufen!

Lethon:

  • Geister Add töten, bevor es den Boss erreicht und ihn und Ysondre heilt
  • Wird mit der Zeit stärker
  • Castet aus dem Himmel „Schattenschlag“

Tanks:

  • Drachen regelmäßig wechseln, um keine 10 Stacks zu bekommen, die Camps bleiben nur der Drache wechselt, also immer an derselben Seite tanken
  • Drache weg vom Raid drehen, wegen „Verderbter Atem“
  • Idealfall nach dem Atem Bosswechsel

Healer+DDs:

  • Heiler dispellen die Ranken und absorbieren die Blüte
  • Bei 8 Stacks den Boss wechseln, damit ihr nicht einschlaft
  • Nicht hinter dem Boss stehen, wegen Schwanzpeitscher
  • Geisteradds explodieren
  • Mit dem Debuff aus dem Raid rauslaufen
  • Nirgends drin stehen und allem dodgen

taktik_boss5

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.